Sonntag, 10. Juni 2012

Verbesserungsvorschläge?

Die Überschrift sagt es bereits. Was würdest du am HTC One S ändern/verbessern wollen? Was stört?

Für mich sind es eher Kleinigkeiten, die mich stören, meinen Gesamteindruck aber nicht so stark schmälern, dass ich das HTC One S ablehnen würde. Dennoch denke ich, dass auch darüber gesprochen geschrieben werden sollte.

Zu erwähnen ist da der Lautstärkeregler an der rechten Seite. Für mich ist er wirklich ungünstig angebracht, ich komme oft unabsichtlich dran und verstelle etwas. Bisher aber immer nur minimal und niemals auf lautlos.

Dass der Micro USB Port ständig offen ist stört mich auch ein wenig. Eine (fest mit dem Gerät verbundene) Abdeckung würde, neben dem Schutz vor Dreck, auch den Lackabrieb an den Rändern des Ports verdecken.



Die Lage des Ports finde ich unglücklich. Oben oder (am Besten) unten wäre handlicher. Wenn ich das HTC One S am PC anschliesse (rechts von mir) steckt das Kabel links am HTC. Das Kabel führt also quer über oder unter dem HTC her, wenn ich es in der Hand halte. Liegt es auf dem Schreibtisch, sehe ich das Display auf dem Kopf. Nichts wirklich Schlimmes, aber einfach unkomfortabel.

Der festverbaute Akku ist für mich ein theoretischer Kritikpunkt. WENN ich in die Situation käme, den Akku entfernen oder austauschen zu wollen hätte ich ein Problem. Bisher ist dies aber nicht nötig geworden, von daher erstmal reine Theorie.
Wenn der Akku gut hält und keine Probleme auftauchen gibt es nichts zu meckern.

Was ist euch aufgefallen? Was würdet ihr verändern wollen am HTC One S?

Eure Joscata

Kommentare:

  1. Hallo
    Ich glaube eine Abdeckung für die Ladebuchse wäre wirklich nicht verkehrt vorallem weil der Lack dort abplatzt.Mein SGS und Sony Ericcson (hatten) haben auch eine Abdeckung.
    Mir ist aufgefallen dass die Farben leider etwas zu satt sind wenn man das so sagen kann.Hautfarben sehen mir zu rosa/rot auf dem Display aus. Ansonsten fühlt es sich sehr hochwertig an und ist echt ein top-Smartphone wie ich finde.
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farben sind manchmal sehr satt. Da muss man schonmal mit den Einstellungen der Kamera spielen.
      Mit der Portraitfunktion war die Hautfarbe bei mir aber immer okay.

      Löschen